Beitragsseiten

 

 

Der Wehrturm - ehemalige Laurentiuskirche


Das älteste erhaltene Baudenkmal Lehrensteinsfelds ist der Turm der alten Laurentiuskirche. Er war als schutzbietender Wehrturm von den Bürgern 1463 beim Kloster Schöntal beantragt und drei Jahre später mit gotischem Chor errichtet worden.

Um 1550 wird das Kirchenschiff erhöht. Der Turm erhält alemannisches Fachwerk. Später wurde zumindest der obere, hölzerne Teil 1698 erneuert und mit einem Satteldach aus Ziegeln gekrönt. Auf ihm hingen drei Glocken. Die größte wurde im Jahr 1493 von Joh. Bernh. Lachmann gegossen und die mittlere 1632 von Paul Arnold von Heilbronn. Auf der kleinsten stand: „Ludwig von Schmidtberg und Maria Magdalena von Menzingen, sein hohes Gemahl. Alles nach Gottes Willen. 1650. +” Der untere Teil des Turmes war der Chor der Kirche, in dem der Altar stand. Der Chor war durch einen breiten, rundbogigen Triumphbogen mit dem Kirchenschiff verbunden. Auf dessen Eingangsportal auf der Südseite stand die Jahreszahl 1702, was aber wohl nur das Datum eines neuen Aufbaus bestimmte. Im Jahre 1969 wird das Kirchenschiff und die Sakristei abgebrochen. Der Turm bleibt stehen. Bis zum Jahre 1990 mehrfache vergebliche Sanierungsversuche am Turm. 1997 Abbruch der Turmspitze und des Fachwerkaufsatzes wegen akuter Einsturzgefahr. 2005 erfolgte dann der Wiederaufbau im historischen Stil. Am 16.07.2006 findet die feierliche Einweihung des neuen (alten) Wehrturmes statt. Im Jahre 1969 wird das Kirchenschiff und die Sakristei abgebrochen. Der Turm bleibt stehen. Bis zum Jahre 1990 mehrfache vergebliche Sanierungsversuche am Turm. 1997 Abbruch der Turmspitze und des Fachwerkaufsatzes wegen akkuter Einsturzgefahr. 2005 erfolgte dann der Wiederaufbau im historischen Stil. Am 16.07.2006 findet die feierliche Einweihung des neuen (alten) Wehrturmes statt. Im Garten des Lehrensteinsfelder Schloßes befindet sich noch ein original Fenster der ehemaligen Laurentiuskirche.

Im Garten des Lehrensteinsfelder Schloßes befindet sich noch ein original Fenster der ehemaligen Laurentiuskirche.

 

 

Free business joomla templates